Gemeinsam als "Wir für Neuenstadt" in die Zukunft
Der Handels- und Gewerbeverein (HGV) und der Stadtmarketingverein "Wir für Neuenstadt" (WfN) gehen zusammen.

Seit knapp 120 Jahren setzt sich der Handels- und Gewerbeverein Neuenstadt ein für die Belange der örtlichen Unternehmen.
Im Jahre 2012 wurde der Stadtmarketingverein „Wir für Neuenstadt“ gegründet, wobei sich hier die Ziele zum Teil mit denen des HGV überschnitten haben.

So war es letztendlich eine Frage der Zeit, bis beide Vereine ihre Kapazitäten bündeln.
Bereits vor vier Wochen hatten die Mitglieder des WfN für einen Zusammenschluss gestimmt. Bei der Mitgliederversammlung am 12. Dezember haben die Mitgliedsunternehmen des HGV mit überwältigender Mehrheit ebenfalls beschlossen, dass die gesteckten Aufgaben zukünftig unter dem schlagkräftigen Dach des Stadtmarketingvereins gemeinsam verfolgt werden. Auch Bürgermeister Norbert Heuser hatte in einer beeindruckenden Gastrede auf der Sitzung für die Gemeinsamkeiten, das Wir-Gefühl und den Zusammenschluss plädiert.

Als Ergebnis der Abstimmung wird der HGV zum 31. Dezember 2018 aufgelöst, dessen Ausschuss kann bis zu den nächsten Wahlen des Stadtmarketingvereins im Frühjahr 2019 an den Beiratssitzungen von WfN beratend teilnehmen.